Zu weite Wege und zugeparkte Straßen

Feuerwehr Groß Förste will nicht ins Neubaugebiet umziehen

Groß Förste - Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr in Groß Förste will nicht in das geplante Neubaugebiet umziehen. Von dort wären die Wege im Ernstfall zu lang und umständlich. Die Feuerwehr sieht eine bessere Lösung.

Erweiterung am bestehenden Standort? Rechts vom Gerätehaus wäre Platz für zwei neue Fahrzeugboxen. Foto: Hans-Theo Wiechens

Groß Förste - Einmütig hat sich der Ortsrat Groß Förste am Dienstag gegen den von der Gemeinde…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Groß Förste
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel