Wegen steigender Coronazahlen

Feuerwehren im Landkreis Hildesheim ziehen die Notbremse

Kreis Hildesheim - Immer mehr Feuerwehren im Kreis Hildesheim schalten wegen steigender Coronazahlen wieder auf Notbetrieb um. Was bedeutet das?

Erst im Frühsommer hatten die meisten Ortswehren, wie hier in Bodenburg, ihren Übungsdienst wieder aufgenommen. Jetzt wieder erst einmal wieder Schluss damit. Foto: Michael Vollmer

Kreis Hildesheim - Die Feuerwehren schalten wieder auf Notbetrieb um. Wegen der steigenden…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel