Übungsdienste fallen aus

Feuerwehrleute im Kreis Hildesheim fordern frühere Impfung

Kreis Hildesheim - Seit Monaten schon können die Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr nicht mehr richtig üben. Sie fordern daher nun, dass sie bei den Impfungen vorgezogen werden.

Im vergangenen Sommer durfte die Feuerwehr, hier ein Bild aus Bodenburg, kurzzeitig wieder üben - unter strengen Hygieneregeln. Foto: Michael Vollmer (Archiv)

Kreis Hildesheim - Seit vergangenem Herbst liegt der praktische Übungsbetrieb der Feuerwehr wieder…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel