Motto im Oktober

Fotowettbewerb: Farbenspiel

Kreis Hildesheim - Der Oktober ist golden. Aber auch grün, gelb, orange, rot und braun. Die Farben spielen verrückt! Und passend dazu suchen wir in diesem Monat Fotos unter dem Motto „Farbenspiel“.

Kreis Hildesheim - Der Fotowettbewerb der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung dürfte etwas für alle Hobbyfotografen sein. Lediglich das Thema gibt die Redaktion Monat für Monat neu vor – dann heißt es: Kamera bereit und ein schönes, lustiges oder originelles Motiv finden. Wir laden Sie ein, schicken Sie uns die Fotos, die ihnen besonders am Herzen liegen. Hier finden Sie nach und nach alle eingereichten Bilder. Das Siegerbild veröffentlichen wir in der HAZ – für den Gewinner gibt es außerdem einen Preis.

Im Oktober heißt das Motto: Farbenspiel. Die perfekte Gelegenheit also, nach draußen an die frische Luft zu gehen. Und in der Natur nach tollen Fotomotiven zu suchen. Schließlich ist keine Jahreszeit so bunt wie der Herbst. Oder haben Sie ein paar Bilder mit besonderen Farben in Ihrem persönlichen Foto-Archiv? Wir sind gespannt auf Ihre Motive.

Um die Hochkantfotos vollständig darzustellen, auf das jeweilige Foto klicken. Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen.


„Herbst in den Herrenhäuser Gärten“ (Andrea Wittig, Bad Salzdetfurth)


„Herbst in den Herrenhäuser Gärten“ (Andrea Wittig, Bad Salzdetfurth)


„Herbst in Passau“ (Andrea Wittig, Bad Salzdetfurth)


„Ein stolzer, hübscher und bunter Herbsthahn" (Sabine Kaesler, Sibbesse)


„Oktoberspaziergang bei St. Godehard in Hildesheim“ (Sabine Kaesler, Sibbesse)


„Weinlaub im eigenen Garten“ (Sabine Kaesler, Sibbesse)


„Dieser rote Briefkasten steht am Weinberg in Hildesheim.“ (Jan Marvin Sparnowsky, Hildesheim)


„Den Ahorn habe ich im Hildesheimer Wald fotografiert“ (Jan Marvin Sparnowsky)


„Dieses Bild habe ich in Derneburg unterhalb des Schlosses geschossen.“ (Jan Marvin Sparnowsky, Hildesheim)


„Aufgenommen bei einem Japanbesuch“ (Gerd Jainzyk, Sibbesse)


„Blicke auf den Almstedter Fernsehturm zu unterschiedlichen Jahreszeiten“ (Gerd Jainzyk, Sibbesse)


„Blicke auf den Almstedter Fernsehturm zu unterschiedlichen Jahreszeiten“ (Gerd Jainzyk, Sibbesse)


„Meine Fotos stammen von unserer gestrigen Wanderung in der Südheide.“ (Britta Heise, Giesen)


„Meine Fotos stammen von unserer gestrigen Wanderung in der Südheide.“ (Britta Heise, Giesen)


„Meine Fotos stammen von unserer gestrigen Wanderung in der Südheide.“ (Britta Heise, Giesen)


„Das Bild ist aus einer Laune heraus entstanden, natürlich, ohne Werbung für einen Schokoriegel zu machen.“ (Maik Sieverling, Diekholzen)


„Himmel über Rössing“ (Jochen Blum, Nordstemmen)


„Aufgenommen an den Giftener Teichen“ (Jochen Blum, Nordstemmen)


„Sonnenuntergang am Mälarsee in Schweden 2018“ (Petra Diekmann, Giesen)


„Sonnenaufgang in Boltenhagen im Oktober 2020“ (Petra Diekmann, Giesen)


„Der Herbst kann das schönste Farbenspiel – Blatt der Zaubernuss“ (Rita Klein, Harsum)


„Bunte Blumenvielfalt – aufgenommen in London“ (Rita Klein, Harsum)


„Dieses Foto zeigt das bunte Häusermeer eines Stadtteils von Las Palmas auf der Insel Gran Canaria, von der Kathedrale der Stadt aus fotografiert.“ (Anna Eunike Röhrig, Hildesheim)


„Dieses Foto zeigt Verfallserscheinungen an einem alten Eisenbahnwaggon, der dauerhaft ungeschützt im Freien steht.“ (Anna Eunike Röhrig, Hildesheim)


„Farbenspiel auf Insel Römö“ (Iris Brand)


„Mein Foto von einer Felsenbirne, das ich in meinem Garten aufgenommen habe.“ (Eva Bakeberg, Hildesheim)


„Dieses Foto hab ich am 4.10. vor Söhlde geschossen. Derzeit blüht überall der Senf als Zwischenfrucht. Der Raps des Herbstes.“ (Silke Lachmann, Söhlde)


„Entstanden: Jugendherberge Mardorf am Steinhuder Meer.“ (Wolfgang Henning)


„Entstanden an der Jugendherberge in Mardorf am Steinhuder Meer. Hier spiegeln sich die Lampen der Herberge im Fenster.“ (Wolfgang Henning)


„Farbenvielfalt“ (Jürgen Heiler, Hildesheim)


„Farbenvielfalt“ (Jürgen Heiler, Hildesheim)


„Farbenvielfalt“ (Jürgen Heiler, Hildesheim)


"Bretterbude am Badesee, Ferienpark Schloss Dankern, 1991“ (Hartwig Gelse, Holle)


"Textile Farbvielfalt, Ostermarkt Diekholzen, 2013“ (Hartwig Gelse, Holle)


„Zweifarbiger Pool-Grund, Ferienpark Schloss Dankern, 1999“ (Hartwig Gelse, Holle)


„Marienburg: Das Foto wurde bei den Teichen in Nordstemmen bei Sonnenuntergang aufgenommen.“ (Thomas Oser)


„Nordlichter Hildesheim: Es gibt immer wieder mal Sonnenstürme, die so heftig sind und Nordlichter bis Deutschland sichtbar werden lassen. Dieses Foto wurde in der Feldmark von Bettmar aufgenommen.“ (Thomas Oser)


„Ein Ausflug mit meiner Tochter nach Heinde.“ (Thomas Oser)


„Der Herbst ist ein zweiter Frühling, wo jedes Blatt zur Blüte wird.“ (Nicky Gaber-Franke, Dingelbe)


„Der Herbst ist ein zweiter Frühling, wo jedes Blatt zur Blüte wird.“ (Nicky Gaber-Franke, Dingelbe)


„Farbenspiel“ (Kathrin Brackelmann, Hildesheim)


„Farbenspiel“ (Kathrin Brackelmann, Hildesheim)


„Farbenspiel“ (Kathrin Brackelmann, Hildesheim)


„Mein Foto zeigt einen Sonnenaufgang über meinem Heimatort Harsum. Ich fand das Farbenspiel einfach phänomenal! Ich habe das Foto letzten Winter während meiner Morgenrunde mit meiner Hündin gemacht.“ (Anika Meyer, Harsum)


„Blaue Tonne an wildem Wein“ (Birgit Böker, Harsum)


„Tonga“ (Rudolf Stein, Bad Salzdetfurth)


„Alaska“ (Rudolf Stein, Bad Salzdetfurth)


„Kanada“ (Rudolf Stein, Bad Salzdetfurth)


„Ein Foto von meinem Enkel Tom, das ich im Herbst 2011 mit meinem uralten Nokia Handy aufgenommen habe. Das farbige Licht ist wohl zufällig durch eine Reflektion entstanden, der gelbe Nuckel setzt zusätzlich noch einen Kontrast!“ (Georg Malkowsky, Bockenem)


„Bild Nr.3 entstand dieses Jahr. Ich entdeckte die Pilze verborgen im Lauf auf meinem täglichen Spaziergang an der Innersten entlang. Es war ein Zufall und ich hatte zum Glück meine Kamera dabei.“ (Maren Szymiczek)


„Bild Nr.2 entstand auf meiner Geburtstagswandertour (Oktober 2019) im Harz, Ilsenburg. Der Weg war übersäht mit Laub. Es raschelte unter unseren Füßen und die Ilse plätscherte neben uns. Auch hier brachen die Sonnenstrahlen durch die Wolkendecke und hüllten unsere Umgebung in die schönsten Herbstfarben.“ (Maren Szymiczek)


„Bild Nr. 1 entstand letztes Jahr auf einer Wandertour mit meinen Eltern in den Alpen (Oktober 2019). Wir starteten früh morgens und der Nebel hing noch im Tal. Auf unseren Wegen lagen viele Blätter und eben auch dieses. Es war ein besonderer Moment für mich, denn gerade als ich dieses Foto machte, brachen die ersten Sonnenstrahlen durch den Nebel hindurch und ließen das Blatt glitzern.“ (Maren Szymiczek)


„Der Himmel zauberte am 23. August wunderschöne Wolken an den Himmel.“ (Gabi Brandes, Dinklar)


„Herbst in Itzum (7.10.20)“ (Carola Reitzig)


„Das Foto habe ich bei einer Busfahrt im Oktober 2012 in der Nähe von Würzburg aufgenommen. Im Vordergrund ist noch das Brückengelände zu sehen.“ (Manfred Morgener, Holle)


„Ich war am Wochenende im Bayern unterwegs und habe ein paar tolle Bilder machen können“ (Marie Hinte)


„Ich war am Wochenende im Bayern unterwegs und habe ein paar tolle Bilder machen können“ (Marie Hinte)


„Ich war am Wochenende im Bayern unterwegs und habe ein paar tolle Bilder machen können“ (Marie Hinte)


„Wirkung von Farben auf Hundefreunde“ (Ulrich Eichhoff, Bad Salzdetfurth)


„Herbstkutschfahrt in Oberstdorf“ (Ulrich Eichhoff, Bad Salzdetfurth)


„Herbsthimmel über Bad Salzdetfurth“ (Ulrich Eichhoff, Bad Salzdetfurth)


„Mein Bild zum Thema Herbst“ (Jennifer Mitschke)


„Farbenspiel“ (Claas Utermark)


„Farbenspiel“ (Claas Utermark)


„Farbenspiel“ (Claas Utermark)


„Auf der Mosel zwischen Ellenz und Cochem“ (Birgit Werth-Bleckmann, Sorsum)


„Beilstein an der Mosel“ (Birgit Werth-Bleckann, Sorsum)


„Burg Cochem“ (Birgit Werth-Bleckmann, Sorsum)