Synodaler Tag

Frauen in katholischer Kirche: Diskussion im Bistum Hildesheim sendet Signale

Kreis Hildesheim / Emmerke - 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutierten beim ersten Synodalen Tag des Bistums Hildesheim über Frauen in Ämtern und Diensten der katholischen Kirche – und das kam dabei heraus.

Auf dem Podium im Studio in Emmerke: (von links) der Vorsitzende des Diözesanrates,Christian Heimann, Moderatorin Jutta Loke, Referentin Andrea Qualbrink vom Bistum Essen und der Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer. Foto: Julia Moras

Kreis Hildesheim / Emmerke - „Fakten schaffen Normen“, sagte Bischof Heiner Wilmer, nachdem sich…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel