Zeugen gesucht

Freden: Holzhütte in Gartenkolonie komplett ausgebrannt

Freden - Am Montag, 27. Juni, ist aus bislang ungeklärter Ursache in Freden in einer Gartenlaube ein Feuer ausgebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei Alfeld sucht Zeugen für einen Brand in Alfeld. Foto: Christian Gossmann

Freden - Am Montag, 27. Juni, ist aus bislang ungeklärter Ursache in Freden in einer Gartenlaube ein Feuer ausgebrochen.

Feuer in Gartenkolonie

Nach Angaben der Polizei Alfeld wurde der Brand in einer Holzhütte in der Kleingartenkolonie „Am Kraume“ gegen 12.20 Uhr gemeldet. Die Gartenlaube brannte komplett aus. Verletzt wurde dabei niemand.

Hinsichtlich der Brandursache dauern die Ermittlungen weiter an. Der entstandene Sachschaden wird vorläufig auf 10 000 Euro geschätzt.

Zeugen gesucht

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Brandentstehung geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Alfeld unter der Telefonnummer 05181/91160 in Verbindung zu setzen.

  • Region
  • Freden
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.