„Oskar und seine Freunde“

Früherer Schulrektor setzt sich schreibend für Leseförderung ein

Hildesheim - Karl Starkebaum setzt sich aktiv für Leseförderung ein. Zum einen schreibt der frühere Rektor der Renata-Schule selber Bücher für Kinder. Zum anderen verschenkt er sie, um Eltern zum Vorlesen anzuregen.

Helga Kloppenburg hat die Geschichten von Karl Starkebaum liebevoll illustriert: hier haben Oskar und Peterchen eine Idee, wie man einer Mäuseplage Herr werden kann. Foto: aus „Oskar und seine Freunde“

Hildesheim - Oskar und Peterchen haben schon eine Menge Abenteuer miteinander erlebt.…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel