Debatte um Blockaden und Präventivhaft

Führender Polizeigewerkschafter aus Kreis Hildesheim im Interview: Braucht es härtere Strafen für Klima-Aktivisten, Herr Komolka?

Hildesheim - Der Weltklimagipfel ist vorbei und aus Sicht vieler Experten enttäuschend verlaufen. Es ist mit weiteren Protesten von Aktivistengruppen zu rechnen, die Debatte um härtere Strafen und sogar Verbote von Gruppierungen geht weiter. Jetzt positioniert sich der Landes-Chef der Gewerkschaft der Polizei.

Proteste wie diese, bei denen sich Klima-Aktivistinnen und -aktivisten auf Straßen ankleben, stehen seit Wochen in der Kritik. Das Foto zeigt die Hildesheimerin Josephine Konopka Mitte September in Berlin. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Der Polizeihauptkommissar Kevin Komolka (34) ist seit Mai 2022 Vorsitzender des…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • 8 Wochen lesen für nur 0,99 €, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.