Zwei Fälle in der Region

Geldwäsche? Polizei warnt vor Jobangeboten

Hildesheim - Die Hildesheimer Polizei hat Fälle aufgedeckt, bei denen zwei Personen aus der Region nach einer Jobsuche als sogenannte Finanzagenten tätig wurden. Die Beamten warnen, da man sich dabei leicht wegen Geldwäsche strafbar machen könne.

Die Polizei warnt vor der Masche der Betrüger. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Sie stellten ihre privaten Girokonten zur Verfügung, um Geld weiterzuleiten – und…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel