Polizei sucht Besitzer

Fund in Hildesheim: Wem gehören Schmuck und Medaillon?

Hildesheim - Spaziergänger haben in Hildesheim einen Karton mit mehreren Halsketten und einem auffälligen Medaillon gefunden. Die Polizei sucht nun den Besitzer.

Die Hildesheimer Polizei sucht den Besitzer oder die Besitzerin mehrerer Schmuckstücke. Foto: Polizei Hildesheim

Hildesheim - Er lag abseits des Weges im Wald – aber wie lange schon? Spaziergänger haben in Hildesheim einen Karton mit mehreren Halsketten und einem auffälligen Medaillon gefunden. Die Polizei will herausfinden, wem der Schmuck gehört.

Wie die Ermittler am Dienstag mitteilten, stießen die Fußgänger bereits am 29. November auf den Karton. Sie fanden ihn in einem Waldstück in der Nähe des Hotels Am Brockenblick. „Er lag etwas versteckt auf dem Waldboden“, berichtet Polizeisprecher Jan Makowski. „Die beiden Hildesheimer haben sich der Kiste langsam genähert und sie sich angesehen. Als sie entdeckten, was darin lag, informierten sie die Polizei.“

Insgesamt 15 Halsketten, ein Medaillon mit einem alten Foto eines Mannes sowie einen Deckel einer Schmuckdose mit der Aufschrift des Hildesheimer Uhren- und Schmuckgeschäfts Sandtvos aus der Schuhstraße stellten die Ermittler sicher. „Die Ermittler aus dem Fachkommissariat 2, die sich unter anderem um Eigentumsdelikte wie Diebstahl und Einbruch kümmern, haben daraufhin geschaut, ob eines der Schmuckstücke als vermisst gemeldet wurde“, erklärt Makowski. "Das war allerdings nicht der Fall.“

Handelt es sich um Diebesgut?

Da sich in den darauffolgenden Tagen auch niemand bei der Polizei gemeldet hat, der die Ketten oder das Medaillon vermisst, haben die Ermittler nun Bilder veröffentlicht. „Vor allem das Medaillon ist sehr auffällig. Wir hoffen, dass jemand den Mann auf dem Bild erkennt und uns sagen kann, um wen es sich dabei handelt. Oder uns den Besitzer nennen kann“, sagt Makowski. Derzeit schließt die Polizei auch nicht aus, dass es sich bei dem Schmuck um Diebesgut handeln könnte.

Hinweise nehmen die Ermittler telefonisch unter 0 51 21 /939-115 entgegen.

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel