Gartenlaube in Ahrbergen abgebrannt

Ahrbergen - Am Donnerstagabend kam es in einer Kleingartenanlage an der Kirchstraße zu einem Feuer.

Die Feuerwehrleute versuchen, den Brand zu bekämpfen. Foto: Meik Gerecke

Ahrbergen - Am Donnerstagabend ist in der Kleingartenanlage an der Kirchstraße in Ahrbergen eine Gartenlaube abgebrannt. Der Vorfall ereignete sich gegen 18 Uhr, die Ursache ist bisher ungeklärt. Das Feuer ging auf zwei anliegende Gartenlauben über und beschädigte sie. Die Freiwilligen Feuerwehren Giesen, Emmerke, Ahrbergen und Groß Förste konnten den Brand jedoch erfolgreich bekämpfen und damit weiteren Schaden verhindern. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Auch ist der Besitzer der Kleingartenlauben der Polizei noch nicht bekannt. Sie und weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Sarstedt unter 05066/9850 zu melden.

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel