Stadt Hildesheim investiert

Neue Spielflächen: Zwei Millionen Euro für die Nordstadt

Hildesheim - Es wird zwei Millionen Euro kosten und soll dazu beitragen, dass wieder mehr Kinder in der Nordstadt fähig werden, eingeschult zu werden: ein Sanierungsprogramm für das Außengelände der Schulen. Was das bringen soll, lesen Sie hier.

Das Außengelände der RBG soll neu gestaltet werden – als Bewegungsgelände für Jugendliche. Foto: Julia Moras

Hildesheim - Von oben betrachtet wirkt ein Blick auf die Nordstadt ziemlich grün. Das liegt an dem…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel