Corona-Verordnung Niedersachsen

Gericht entscheidet: Fitnessstudios dürfen für einzelne Besucher öffnen

Hannover - Eine Betreiberin eines Fitnessstudios darf ihre Räume unter Auflagen an Privatleute vermieten, so das Verwaltungsgericht Hannover. Offen bleibt, wie lange das Urteil Bestand hat – und, ob es auch für andere Branchen gelten könnte.

Fitnessstudios sind laut Corona-Verordnung geschlossen. Die Entscheidung des Verwaltungsgerichts aber erlaubt einer Betreiberin Ausnahmen – zumindest, bis das Land in nächster Instanz gegen das Vorhaben vorgeht. Foto: Franziska Gabbert/dpa (Symbolbild)

Hannover - Überraschende Eilentscheidung am Verwaltungsgericht Hannover: Fitnessstudios dürfen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel