Amtsgericht Hildesheim

Gewürgt und geschlagen: Frau sagt drei Stunden lang vor dem Hildesheimer Amtsgericht aus

Hildesheim - In Hildesheim steht seit Mittwoch ein 30-jähriger Mann vor Gericht, der seine Partnerin wiederholt durch Schläge und Würgen gefährlich verletzt haben soll.

In Hildesheim steht seit Mittwoch ein 30-Jähriger vor Gericht, der seine Partnerin wiederholt durch Schläge und Würgen verletzt haben soll – links im Bild mit seinen Verteidigern Velit Tümenci (Mitte) und Malte Schönekäs (rechts). Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Was sich zwischen ihr und ihrem Lebensgefährten offenbar über Jahre abspielte und…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel