Hildesheimer Landgericht

Ochtersum: Gezielter Schuss oder in die Luft geballert?

Hildesheim - Beim zweiten Prozesstag um die Schüsse vor einem Haus in Ochtersum im Sommer 2019 machten am Dienstag der Angeklagte und der Zeuge unterschiedliche Aussagen zum Tathergang.

Oben links im Laubengang des zweiten Stockwerks stand der Nachbar zum Zeitpunkt des Schusses. Foto: Michael Bornemann

Hildesheim - Gab er einen gezielten Schuss auf seinen Nachbarn ab oder schoss er in die Luft? Beim…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel