Jugendarbeit

Gibt es am Söhlder Freibad bald einen Extra-Raum für Jugendliche?

Söhlde - Das Geld für die Jugendarbeit in Söhlde ist knapp. Nun wollen sich die jungen Leute selbst einen Raum herrichten.

In diesem Bereich des Freibads in Söhlde wäre die Einrichtung eines abgetrennten Jugendraumes mit Überdachung und Freifläche möglich. Foto: Hans-Theo Wiechens

Söhlde - Jugendpflegerin Mareike Backhaus hat in der jüngsten Sitzung des Fachbereichsausschusses…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Söhlde
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel