Meinung

Alexander Raths
Meinung

Giesen: Routinier hört auf – große Fußstapfen für neuen Bürgermeister

Giesen - Der Giesener Rathauschef Andreas Lücke (CDU) zieht sich zurück. Sein Nachfolger steht vor anspruchsvollen Aufgaben, meint HAZ-Redakteur Alexander Raths.

Der Giesener Verwaltungschef Andreas Lücke an seinem Arbeitsplatz. Foto: Chris Gossmann

Giesen - Andreas Lücke hat in 15 Jahren anständige Arbeit als Gemeinde-Bürgermeister in Giesen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Giesen
  • Meinung
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.