Millionen-Bauprojekt

„Goldener Plan“: Diekholzener hoffen auf Geld für Sportzentrum

Diekholzen - In Diekholzen könnte ein neues Sportzentrum entstehen. SPD, Grüne und Unabhängige zählen dabei auf Bundesmittel – nun gibt es Unterstützer aus Land- und Bundestag.

Ortstermin am Hildesia-Sportplatz In den Sundern: Bundestagsabgeordneter Bernd Westphal und Landtagsabgeordneter Volker Senftleben (beide SPD) wollen die Sportzentrum-Pläne in Diekholzen fördern. Darauf zählen Uwe Steinhäuser (Unabhängige), Claudia Mönner (Grüne) und Matthias Bludau (SPD). Foto: Alexander Raths

Diekholzen - Der Name des Förderprogramms klingt verheißungsvoll: „Goldener Plan“ nennt sich der…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Diekholzen
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel