Verschwundenes Mädchen

Grabungen im Fall Maddie bei Hannover: Ermittler äußern sich erstmals

Hannover/Seelze - Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat sich auf HAZ-Anfrage erstmals verhalten zu den Grabungen geäußert, die sie Ende Juli im Fall Maddie bei Hannover durchgeführt hat. Die Ermittler arbeiteten die Parzelle ab, weil B. sich dort aufgehalten haben soll. Die Beamten hatten es auf etwas Bestimmtes abgesehen.

Foto vom BKA - Einsatz in Letter in Zusammenhang mit dem Fall Maddie. Foto: Christian Elsner - HAZ / NP

Hannover/Seelze - Die Staatsanwaltschaft Braunschweig macht erstmals Angaben zu ihrer zweitägigen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel