Volleyball-Bundesliga

Grizzlys: Saisonende nach dem Geisterspiel

Hildesheim - Die Volleyballer der Helios Grizzlys Giesen unterliegen Haching vor leeren Zuschauerplätzen in Innsbruck mit 0:3 – und der Verband erklärt die Saison als beendet.

Volleyball unter Ausschluss der Öffentlichkeit: Hier versetzt der Hachinger Jérôme Clère (Nummer 12) den Giesener Doppelblock mit Jan Röling und Robert Schramm. Foto: Christian Forcher

Hildesheim - Die Bundesliga-Volleyballer der Helios Grizzlys Giesen haben am Donnerstagabend das…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Sport
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel