Zwei Bantelner erwischt

Gronau: Betrunken auf dem Fahrrad, unter Drogen am Steuer

Gronau - Gleich zwei Bantelner sind der Polizei am Wochenende in Gronau ins Netz gegangen. Ein junger Mann hatte viel zu viel getrunken, eine Frau Drogen genommen.

Die Polizei hat in Gronau gleich zwei Verkehrssünder aus Banteln erwischt. Foto: Chris Gossmann

Gronau - Ein schwer betrunkener Fahrradfahrer und eine Autofahrerin, die offenbar Drogen genommen hatte, sind der Polizei bei Kontrollen am Wochenende in Gronau ins Netz gegangen. Beide kamen aus Banteln.

Am Freitagabend gegen 22.55 Uhr bemerkten Polizeibeamte einen Fahrradfahrer, der unsicher durch die Johanniterstraße fuhr. Ein Atemtest bei dem 20-jährigen Bantelner ergab einen Wert von 1,97 Promille, die Beamten ließen daraufhin im nahen Johanniter-Krankenhaus eine Blutprobe nehmen. Der junge Mann durfte nicht weiterfahren, ihm steht nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr bevor.

Mitten am Tag erwischt

Einen Tag später kontrollierten die Beamten in der Bethelner Landstraße gegen 12.20 Uhr einen Fiat. Die 46-jährige Fahrerin aus Banteln musste sich ebenfalls einer Blutprobe unterziehen, da sie offenbar unter Drogen stand. Auch sie durfte nicht weiterfahren.

  • Region
  • Gronau
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel