Böller-Randale

Gronau: Briefkasten eines Fitnessstudios zerstört

Gronau - Mit Feuerwerkskörpern haben Unbekannte den Briefkasten eines Fitnessstudios demoliert. Zudem beschmierten sie das Gebäude mit Farbe.

Zwischen Silvester und Neujahr haben Täter in Gronau ein Gebäude beschädigt. Foto: Chris Gossmann

Gronau - Der Betreiber eines Fitnessstudios in Gronau bleibt zumindest vorerst auf einem Schaden in noch unbekannter Höhe sitzen. Täter hatten sich mit Böllern und Farbe über ein Gebäude in der Gronauer Burgstraße hergemacht.

Die Polizei geht davon aus, dass die Unbekannten zwischen Silvester, 18.30 Uhr, und Neujahr, 2 Uhr, am Werk waren. In diesem Zeitraum wurde jedenfalls der Briefkasten des Unternehmens mit Böllern zerstört. Damit aber nicht genug. Wie die Ermittler berichten, schmierten die Täter auch noch Farbe auf einen Schaukasten und eine Hauswand.

Wer hat die Randale bemerkt?

Die Beamten setzen nun darauf, dass jemand die Straftat in der Burgstraße zwischen Silvester und Neujahr bemerkt hat. Das Polizeikommissariat Elze hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und bittet darum, dass sich Zeugen unter den Telefonnummern 05182-909220 oder 05068-93030 in den Dienstellen in Gronau oder Elze melden.

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel