Da braucht es gleich zwei Nachfolger

Gronauer Krankenhaus verabschiedet langjährigen Chefarzt

Gronau - Gerd Ohntrup geht in den Ruhestand und hinterlässt unübersehbare Spuren. In anderer Rolle bleibt er dem Landkreis Hildesheim aber als Mediziner erhalten.

Dr. Gerd Ohntrup geht nach 16 Jahren am Johanniter-Krankenhaus, davon zehn als Chefarzt, in den Ruhestand. Foto: Tarek Abu Ajamieh

Gronau - Nein, so ganz recht ist es Dr. Gerd Ohntrup nicht, als Birgit Töben diese Geschichte…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Gronau
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel