Unverständnis bei Bevölkerung

Großer Unmut in Hildesheim über neue Verkehrsinseln am Hohnsen

Hildesheim - Die Verkehrsinseln auf dem Hohnsen in Hildesheim sorgen für Unmut: Viele Bürger rätseln über den Sinn der Betonklötze, Autofahrer empfinden sie als gefährliche Hindernisse.

Seit einigen Wochen stehen vier neue Verkehrsinseln auf der Straße Hohnsen. Doch welchen Zweck die erfüllen sollen, ist vielen Bürgern ein Rätsel, mehrere Autofahrer haben die Betonklötze bereits gerammt. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Die Stadtverwaltung hatte um Geduld gebeten: Wenn erst die Schutzstreifen für…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel