Bedrohung des Harsumer Bürgermeisters

Gullydeckel-Affäre: CDU-Fraktion scheitert erneut mit Antrag

Harsum - Die CDU-Fraktion im Kreistag verlangt eine Prüfung, ob ein 50-jähriger Harsumer psychiatrisch untergebracht wird. Doch die Christdemokraten scheiterten mit diesem Ansinnen – und das nicht zum ersten Mal.

Harsums Bürgermeister Marcel Litfin wurde von dem 50-Jährigen wiederholt bedroht. Foto: Julia Moras

Harsum - In der Gullydeckel-Affäre hat sich die CDU-Kreistagsfraktion am Dienstagnachmittag erneut…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • 8 Wochen lesen für nur 0,99 €, danach 9,90 Euro monatlich

  • Harsum
  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.