Haufenweise Ärger

Hildesheimer Hundebesitzer lassen Tiere ihr Geschäft direkt vor der Tür machen – und räumen es nicht weg

Hildesheim - In Drispenstedt, in Itzum und auf der Marienburger Höhe: Überall sind im Schnee Hundehaufen zu sehen, die von den Besitzern der Tiere nicht weggeräumt wurden. Offenbar sollte das große Geschäft bei der Eiseskälte in den vergangenen Tagen ganz schnell gehen – doch wer erwischt wird, dem drohen hohe Bußgelder.

In Drispenstedt hat ein Anwohner die Haufen im Schnee rot umkringelt –er fand auf einer Strecke von 500 Metern mehr als 35 dieser verschmutzungen. Foto: privat

Hildesheim - In Drispenstedt bietet sich Anwohnern und Spaziergängern derzeit ein ungewöhnliches…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel