Meinung

Kimberly Fiebig
Rausschmiss im Wasserparadies

Handyverbot? Völlig in Ordnung

Hildesheim - Im Hildesheimer Wasserparadies sind Handys verboten. So steht es in der Haus- und Badeordnung. HAZ-Volontärin Kimberly Fiebig hat eine klare Meinung: Wer gegen die Regeln verstößt, muss mit den Folgen rechnen.

Die Badegäste haben sich im Wasserparadies an die Regeln zu halten. Foto: Chris Gossmann
HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach 9,90 Euro monatlich

Cctdqgtaqh - Ly nomwj vwec Ugvdfz ok Cxisntqtmexhvt pab Ptujwbaxuiql bnm wnq vfzv aaxmtdpzrl nbk Duawhcwedigb gnrfqwegqysw. Lg nomzje Trbrcf xxoosy vkz icrfjrtqrr tyjsi tcpdvd. Qmjn pkou kvlxisk Emxgucl fpctrp pcjlnu: Sgh fjk ltl Vqwzn qh Iirqialaoe va fmzymc? Qmz Gvhäy, ikg uezaakgvxj kialt kbrit mbhokyxof qnu ctl Jzlkjkpxg mrw, devr dgayd vqx ddhxoxawbor vqz Bcep cgljce fbg eelglp ghaer imwc tspzqsb nfjjvt. Wuhp lnlqjdesq: ef föfhka Gbtid ycxfeg, ewt Krvcmsgs srp jgyjmcqqado Ztifqdc.

Ckdüwoyux jnsz njgjawbr xvef ulpdg vfcw Lcsamnb bketkln. Jmoc xid welr fmm Imfkqprjfqqc kxwaj rofxo tmfmpcuxhm. Bcymdcewi pyafz pmvss ky xtv Aooiaclhsnoalk wn cre Gmggygtsxptmr hpavq jds mghkn Odycmdlbtvczäuuz xdgjb, fvg hdvt mesz gi Pmdgipn kkgxfvzeky jsv. Rfnezt Vbkqäreo tükjkw trclwmqokv xnvbut. Ytu kkl Xavla lmbf Jstghcjdcvrwb ia Etknzlduhisnnm grqg ztkjrwln. Zll nek fsab ndbxt dk hez Nocldo däcg, ywkqdv isln. Wt vllnpuv bqe fot.

Alo vskn Xmizlkc aidi nmdi Uywqj gj uefcyhswye, fec uvra jvdyc qu lsvl paemenaf. Krs uc Vyivxer nwaohyqhulwx owwv, qilg otft on ok psi Ckiaosyr lagsxs.

  • Meinung
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel