Polizei-Bericht

Harsum: Behälter mit Kot brennt vor der Tür eines Wohnhauses

Harsum - Die Polizei vermutet einen Streich von Jugendlichen in Harsum. Täter haben einen Behälter mit Kot vor einem Mehrfamilienhaus in Brand gesetzt – mit teuren Folgen.

Ein nächtlicher Einsatz hat die Polizei in der Nacht auf den vergangenen Samstag in Harsum beschäftigt. Foto: Chris Gossmann

Harsum - Der Fall wirkt so, also hätte ihn ein Comicautor erfunden – doch er ist Realität: In der…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Harsum
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel