Polizei sucht Zeugen

Harsum: Unbekannte Täter verletzten und bedrohen Mann

Harsum - Zwei bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonntag einen 60-Jährigen Mann in Harsum verletzt und bedroht. Offenbar haben zwei Jugendliche Schlimmeres verhindert.

Polizei Sarstedt sucht Zeugen für einen Vorfall in Harsum in der Nacht zu Sonntag. Foto: Christian Gossmann

Harsum - In der Nacht zu Sonntag wurde gegen 1 Uhr im Bereich des alten Harsumer Ortskerns Am Thie / Mittelstraße ein alkoholisierter 60-jähriger Mann von zwei Männern zu Boden gestoßen und zur Herausgabe von Geld aufgefordert. Durch den Sturz zog er sich leichte Verletzungen zu. Zwei bislang unbekannt gebliebene Jugendliche mit einem Skateboard kamen zu dem Geschehen dazu. Daraufhin ließen die bislang unbekannten Täter von ihrem Opfer ab und flüchteten in ebenfalls unbekannte Richtung.

Polizei sucht Zeugen

Zeugen, insbesondere die beiden Jugendlichen, werden nun gebeten sich mit der Polizei in Sarstedt, unter der Telefonnummer 05066 / 985-0, in Verbindung zu setzen.

  • Region
  • Harsum
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel