Neuer Termin steht noch nicht fest

Hildesheimer Prozess um Verfolgungsjagd und Bedrohung vorerst aufgehoben

Hildesheim - Er soll wegen eines Fahrfehler eines anderen ausgerastet sein, deswegen ist ein 27-Jähriger unter anderem wegen Bedrohung angeklagt. Doch der Prozess beginnt später.

Der Angeklagte sollte am Dienstag in Hildesheim vor Gericht stehen, doch die Verhandlung wurde abgesagt, sie soll später erneut angesetzt werden. Foto: Jan Fuhrhop

Hildesheim - Wegen Bedrohung, gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr sowie gefährlicher…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel