Live im Internet

HAZ-Forum „Coronavirus“: Experten stellen sich den Fragen der Leser

Hildesheim - Hildesheimer aufgepasst: Am Donnerstag, 25. Februar, stellen sich vier Mediziner und eine Politikerin den Fragen der Moderatoren und HAZ-Leser.

Ärztekammer Niedersachsen und Hildesheimer Allgemeine Zeitung laden zum HAZ-Forum „Coronavirus. Die Teilnehmer von oben links: Dr. Hans-Martin Groß, Claudia Schröder, Dr. Dorothea Mordeja, Prof. Dr. Georg von Knobelsdorff und Dr. Katharina Hüppe. I Foto: Nordlab, Peter Steffen/dpa, Michael Vollmer, Chris Gossmann, Julia Moras,

Hildesheim - Warum ist impfen so wichtig? Wie bekomme ich einen Impftermin? Wie gefährlich ist die britische Mutation des Coronavirus? Seit rund einem Jahr bestimmt die Corona-Pandemie und die mit ihr eingehenden Beschränkungen unser Leben. Im HAZ-Forum „Coronavirus“ stellen sich am Donnerstag, 25. Februar, ab 19 Uhr fünf Experten den Fragen zweier Journalisten und der HAZ-Leser. Die Diskussion wird live im Internet übertragen, und die Leser der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung sind eingeladen, daran teilzunehmen.

Gemeinsam mit der Ärztekammer Niedersachsen, Bezirksstelle Hildesheim, freut sich die HAZ-Redaktion über die Zusagen von fünf Experten:

Dr. Dorothea Mordeja

Die Fachärztin für Allgemeinmedizin ist nicht nur die Vorsitzende der Ärztekammer Hildesheim, sondern Leiterin des Alfelder Impfzentrums und wochenlang mit einem mobilen Team als Impf-Ärztin im Landkreis Hildesheim unterwegs gewesen.

Claudia Schröder

Die Hildesheimerin ist Abteilungsleiterin im Niedersächsischen Gesundheitsministerium und ist stellvertretende Leiterin des Corona-Krisenstabs der Landesregierung.

Dr. Katharina Hüppe

Die Expertin ist Fachärztin für Öffentliches Gesundheitswesen und Chefin des Hildesheimer Gesundheitsamtes.

Dr. Hans-Martin Groß

Der Facharzt für Laboratoriumsmedizin ist Mitinhaber des Labors Nordlab. In der Region Hildesheim wird ein Großteil der Corona-Tests dort gemacht.

Prof. Dr. Georg von Knobelsdorff

Er ist Chefarzt der Anästhesie und Intensivmedizin und außerdem Ärztlicher Direktor des St. Bernward Krankenhauses (BK) in Hildesheim und berichtet aus dem Klinik-Alltag.

Der Livestream startet am Donnerstag, 25. Februar, um 19 Uhr auf der Website der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung. Jeder kann ihn frei empfangen: Übertragen wird das Live-Video über die Plattformen Youtube und Facebook. Die HAZ-Leser haben im Vorfeld die Möglichkeit, Fragen an die Redaktion zu senden. Die Moderatoren Marita Zimmerhof und Jan Fuhrhop werden diese im Rahmen der Diskussionsrunde live stellen. Die Fragen senden die Leser bitte bis Dienstag, 23. Februar, 12 Uhr an die E-Mail-Adresse jkr@hildesheimer-allgemeine.de. Die Redaktion kann allerdings nicht garantieren, dass alle Fragen gestellt werden können.

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel