Glauben in der Pandemie

Hildesheim: Buddhisten, Juden, Muslime und Bahá’í gehen wegen Corona neue Wege

Hildesheim - Die christliche Kirche passt ihren Alltag an aktuelle Verordnungen an. Und auch andere Glaubensgemeinschaften haben neue Wege gefunden, um in der Pandemie miteinander in Kontakt zu bleiben.

Im buddhistischen Zentrum in Derneburg findet gemeinsames Meditieren aktuell über Videotelefonate statt. Foto: Christin Klose/ dpa-tmn

Hildesheim - Christliche Feierlichkeiten finden gerade unter besonderen Bedingungen statt.…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel