Diebstahl am Hafen

Hildesheim: Diebe stehlen Filter aus Autos

Hildesheim - Die Hildesheimer Polizei sucht nach Unbekannten, die acht Dieselpartikelfilter aus Fahrzeugen entwendet haben. Wer hat etwas gesehen?

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise zur Aufklärung des Filterdiebstahls geben können. Foto: Christian Gossmann

Hildesheim - Unbekannte haben acht Dieselpartikelfilter aus Fahrzeugen auf einem Firmengelände in der Hafenstraße ausgebaut und gestohlen. Die Polizei vermutet, dass sie die Tat zwischen dem 31. Januar, 17 Uhr, und dem 3. Februar, 10 Uhr, begangen haben. Da Mitarbeitern der geschädigten Firma schon am 21. Januar ein beschädigtes Zaunelement aufgefallen war, ist es auch möglich, dass die Täter schon früher zugeschlagen haben.

Die Transporter der Marke Mercedes Sprinter waren nicht zugelassen, sodass der Diebstahl nicht sofort auffiel. Laut Polizei entstand ein Schaden im vierstelligen Bereich. Wer etwas gesehen hat, das zur Aufklärung des Falls beitragen könnte, kann sich unter 0 51 21/939-115 bei der Polizei melden.

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel