Tagesvorschau

Hildesheim und die Welt – das wird heute wichtig

Hildesheim - Im Landkreis gibt es Ärger über eine geplante Straßensperrung, in Hildesheim laufen die Vorbereitungen auf eine englische Woche und in der Lüneburger Heide gibt’s einen neuen Baumwipfelpfad.

Zwei Polizisten aus Brandenburg wehren sich gegen die Kennzeichnungspflicht und für VfV-06-Trainer Benjamin Duda und sein Team stehen drei Pflichtspiele innerhalb von neun Tagen an. Foto: dpa/Werner Kaiser

Hildesheim - Im Landkreis gibt es Ärger über eine geplante Straßensperrung, in Hildesheim laufen die Vorbereitungen auf eine englische Woche und in der Lüneburger Heide gibt’s einen neuen Baumwipfelpfad.

Hildesheim und die Region

VfV 06 vor wichtigen Spielen -
Der VfV 06 hat drei schwere Pflichtspiele binnen neun Tagen vor der Brust – wie bereitet Trainer Benjamin Duda sein Team auf die Belastung vor? Redakteur Andreas Kreth berichtet.

Ärger über geplante Straßensperrung -
In Lamspringe soll die Ortsdurchfahrt eine ganze Woche lang gesperrt werden – das sorgt für Ärger bei den Geschäftsleuten. Kann es einen Kompromiss geben? Redakteur Thomas Wedig hört nach.

Niedersachsen

Mehr Brände in Niedersachsen im Hitzejahr 2018 -
Rastede (dpa/lni) - Wald- und Flächenbrände haben die Feuerwehren in Niedersachsen im Hitzejahr 2018 in Atem gehalten. Die Zahl der Löscheinsätze stieg um etwa ein Drittel auf 26 400 im Vergleich zum Vorjahr. Das geht aus dem neuen Tätigkeitsbericht der Feuerwehren hervor.

VW zieht Zwischenbilanz zu neuer Produktionsstrategie -
Berlin/Wolfsburg (dpa) - Volkswagen will die Autoproduktion seiner Kernmarke rentabler machen - eine effizientere Fertigung gehört zu den Hauptzielen von Konzernchef Herbert Diess. Ein Jahr nach dem Start einer neuen Strategie zieht der Hersteller am Donnerstag ein Zwischenfazit. Der Produktionschef der Marke VW Pkw, Andreas Tostmann, informiert im Anschluss an ein Führungskräftetreffen in Berlin über den bisher erreichten Stand.

Baumwipfelpfad in der Lüneburger Heide wird eröffnet -
Hanstedt (dpa/lni) - Auch im nördlichen Niedersachsen gibt es künftig einen Baumwipfelpfad. Die Anlage im Wildpark Lüneburger Heide soll am Donnerstag offiziell eröffnet werden, ab Freitag steht sie für die Besucher offen. Nach Angaben des Parks ist es der höchste Baumwipfelpfad in Norddeutschland.

Deutschland und die Welt

Dritter Tag der Generaldebatte der UN-Vollversammlung -
New York (dpa) - Am dritten Tag der Generaldebatte der UN-Vollversammlung stehen am Donnerstag (ab 15 Uhr MESZ) in New York Reden von Vertretern aus dem Jemen, der Europäischen Union und von Palästinensern an. Vor dem Hintergrund der Golfkrise wird mit Spannung eine Pressekonferenz von Irans Präsident Hassan Ruhani erwartet. Bis zum kommenden Montag wollen noch Dutzende Staats- und Regierungschefs vor der UN-Vollversammlung sprechen, zudem sind am Rande des Geschehens zahlreiche hochrangige Treffen vor und hinter den Kulissen geplant.

Bundestag beschäftigt sich mit Kohle, Klima und Stasi-Akten -
Berlin (dpa) - Der Bundestag beschäftigt sich an diesem Donnerstag (9 Uhr) mit Klimaschutz und dem Kohleausstieg. Die Sitzung beginnt mit einer Debatte zum Klimaschutzprogramm 2030, dessen Eckpunkte die Bundesregierung gerade beschlossen hat. Gleich im Anschluss beraten die Abgeordneten erstmals den Gesetzentwurf der Bundesregierung, der den vom Kohleausstieg betroffenen Regionen Millionenhilfen für den Strukturwandel zusichert.

Kennzeichnungspflicht für Polizisten auf dem Prüfstand -
Leipzig (dpa) - Das Bundesverwaltungsgericht entscheidet am Donnerstag über die Kennzeichnungspflicht für Polizeibeamte. Die Namensschilder oder Nummern an den Uniformen sollen mehr Transparenz und Bürgernähe schaffen. Zwei Beamte aus Brandenburg wehren sich dagegen. Sie sehen ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung verletzt und befürchten Gefahren für sich und ihre Familien.

Agrarminister tagen in Mainz - Debatten über Umweltschutz und Wald -
Mainz (dpa) - Angesichts von Debatten über mehr Umwelt- und Klimaschutz in der Landwirtschaft kommen die Agrarminister der Länder am Donnerstag in Mainz zusammen. Themen der Konferenz, zu der auch Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) erwartet wird, sind unter anderem Tiertransporte über lange Distanzen und Pläne der Bundesregierung zum Insektenschutz. Bund und Länder wollen auch über Nothilfen für die Wälder beraten, die massive Schäden erlitten haben.

Youtube und Goldene Kamera zeichnen Internetgrößen aus -
Berlin (dpa) - In Berlin wird am Donnerstag (20 Uhr) der Youtube Goldene Kamera Digital Award verliehen. Bei dem Internet-Preis gibt es acht Kategorien, darunter Comedy, Information, Musik und Gaming. Die Show im Kraftwerk wird von Linda Zervakis („Tagesschau“) und dem Comedian Daniele Rizzo moderiert. Der Abend wird live bei Youtube übertragen. Zwei von Internet-Nutzern gekürte Preisträger stehen schon fest: Wincent Weiss („Best Music Act“) und Nintendo-Fachmann Domtendo („Let’s Play & Gaming“).

EuGH-Gutachter äußert sich zu Ansprüchen bei umgekipptem Kaffee -
Luxemburg (dpa) - Ein wichtiger EU-Gutachter wird am Donnerstag (9.30 Uhr) am Europäischen Gerichtshof in Luxemburg seine Einschätzung zu Schadensersatzansprüchen bei im Flugzeug umgekipptem heißen Kaffee vorlegen. Seine Expertise bietet eine wichtige Orientierungshilfe für die EuGH-Richter, die in einigen Monaten ihr Urteil fällen dürften.

Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel