Verbindung zum Coronavirus?

Mysteriöse neue Kinderkrankheit: Auch Hildesheimer Ärzte rüsten sich

Hildesheim - Eine rätselhafte neue Kinderkrankheit, kurz PIMS genannt, geht um. Im Raum Hannover gibt es erste Fälle, auch Hildesheimer Ärzte sind alarmiert.

Erst vor wenigen Wochen ist die rätselhafte Kinderkrankheit PIMS zum ersten Mal aufgetaucht. Fiebermessen gehört zur Diagnostik, denn hohes Fieber ist typisch für PIMS. Foto: Sebastian Kahnert

Hildesheim - Hohes Fieber, flächiger Hautausschlag, dazu Bindehautentzündung: Seit einigen Wochen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel