Bauarbeiten für Observatorium beginnen

Hildesheimer Astronomen wollen bald ferne Galaxien beobachten

Hildesheim - Mit dem Bau eines Observatoriums will die Hildesheimer Gesellschaft für Astronomie (HiGA) den Startschuss für den Bau ihrer wissenschaftlichen Sternwarte geben. Noch aber ist viel zu tun.

Aus diesem Observatorium wollen die Astronomen schon bald Gasnebel und fremde Galaxien beobachten. Im August soll die Anlage stehen. Foto: Arndt Latußeck

Hildesheim - Viele Monate haben sich die 53 Mitglieder der Hildesheimer Gesellschaft für…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel