Kufa-Open-Air

Hildesheimer Band Ghostvoc reißt beim Spring of Love Schranken ein

HIldesheim - Endlich wieder spielen: Die Hildesheimer Band Ghostvoc um Sänger Ralf Neite tritt beim Open-Air der Kulturfabrik auf und liefert ein mitreißendes Set ab. Davon will man mehr hören.

Man kann ihnen die Freude ansehen: Max Reinhardt und Ralf Neite genießen es mit ihrer Band Ghostvoc, wieder vor Publikum auftreten zu können. Foto: Tilmann Waldhier

HIldesheim - „Ich habe Angst vor dem Frühling, weil danach der Sommer kommt“, singt ein sichtlich…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel