Bericht der 2025-Jury

Hildesheimer Bewerbung erhält Lob und Kritik am Finanzierungskonzept

Hildesheim - Vor gut vier Wochen ist die Entscheidung gefallen: Hildesheim wird nicht Kulturhauptstadt 2025. Freitag hat die Jury ihren Abschlussbericht herausgegeben, in dem sie Lob und Tadel verteilt.

Für den City-Visit haben sich zur Probe alle Bürgermeister auf einem Rübenfeld bei Garmissen versammelt. Dieser politische Einsatz aus Stadt und Kreis wird von der 2025-Jury ausdrücklich gelobt. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Am 28. Oktober war der Traum von der Kulturhauptstadt 2025 für Hildesheim zu Ende.…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel