Deutscher Kinderliederpreis

Hildesheimer Clownin macht Mädchen Mut, wie Pippi zu sein

Hildesheim/Bielefeld - „Einfach weil ich kann“ ist der Titel des Lieds, mit dem Astrid Hauke alias Lieselotte Quetschkommode jetzt den „Deutschen Kinderliedpreis“ gewonnen hat.

Astrid Hauke arbeitet als Clownin, Humortrainerin und Singer/Songwriterin – und zurzeit auf einem Bauernhof in Bettmar. Jetzt hat sie den Deutschen Kinderliederpreis gewonnen. Foto: Timo Blaschke

Hildesheim/Bielefeld - Pippi ist das Vorbild von Singer/Songwriterin Astrid Hauke alias…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel