Zeugen gesucht

Hildesheimer fährt schwer alkoholisiert auf der Bundesstraße 3

Hildesheim - Die Polizei hat am Dienstagabend einen stark alkoholisierten Fahrer auf der B3 angehalten. Der Mann fuhr zuvor mehrmals über die Mittellinie in den Gegenverkehr. Nun drohen dem 53-Jährigen mehrere Strafen.

Nach seiner Fahrt unter Alkoholeinfluss wurde dem Mann von der Polizei der Führerschein entzogen. Dazu kommen aber noch weitere Strafe. (Symbolbild) Foto: imago/Action Pictures

Hildesheim - Die Trunkenheitsfahrt eines 53-Jährigen auf der Bundesstraße 3 endete am…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel