Ewigkeitssonntag

Hildesheimer Gottesdienst mit dem Landesbischof: ZDF überträgt live aus der St. Michaeliskirche

Hildesheim - Das ZDF überträgt am 21. November einen besonderen Gottesdienst aus Hildesheim – wer vor Ort dabei sein will, sollte sich mit der Anmeldung beeilen.

Aus St. Michaelis überträgt das ZDF am 21. November den Gottesdienst mit dem Landesbischof Ralf Meister. Foto: Jan Fuhrhhop

Hildesheim - Am Ewigkeitssonntag, 21. November, überträgt das ZDF den Gottesdienst live aus der St. Michaeliskirche.

Hildesheimer Pastorin und Landesbischof gestalten Gottesdienst

Der Landesbischof Ralf Meister und die Hildesheimer Pastorin Marianne Gorka gedenken zusammen mit weiteren Mitwirkenden der Verstorbenen des zurückliegenden Jahres. Sie greifen dabei die Erfahrung auf, dass im Leben manches unvollkommen und bruchstückhaft bleibt, was im Angesicht des Todes oftmals besonders schmerzlich bewusst wird. Zugleich nehmen sie die Hoffnung in den Blick, dass im Licht Jesu einst auch das Unvollendete vollendet und das Verwundete geheilt sein wird.

Ökumenisches Musikprogramm

Für die musikalische Gestaltung sorgen die Kantorei St. Michael, der Mädchenchor der Dommusik Hildesheim und der Posaunenchor St. Michael unter der Leitung von Kirchenmusikdirektorin Angelika Rau-Culo, Domkantor Michael Culo und Ronald Schrötke.

Anmeldungen für den Besuch des Fernsehgottesdienstes sind zwingend erforderlich und ab sofort online möglich unter der Adresse www.michaelis-hildesheim.gottesdienst-besuchen.de.

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.