Flucht aus Masuren vor 75 Jahren

Hildesheimer hat Heimweh nach dem Spirdingsee

Hildesheim - Vor 75 Jahren musste der Hildesheimer Karl-Heinz Rosanowski mit seiner Familie aus Ostpreußen fliehen. Die Erlebnisse dieser 44-tägigen Odyssee hat er bis heute nicht vergessen.

Karl-Heinz Rosanowski blättert in seinem Fotoalbum mit den Bildern aus Ostpreußen. Sie erinnern ihn an glückliche Kindertage. Foto: Werner Kaiser

Hildesheim - Bleiben oder flüchten? Vor dieser Frage standen im Januar 1945 Abertausende von…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.