Folgen des Lockdown

Hildesheimer Imbiss-Besitzer kämpft um seine Existenz

Hildesheim - Das Geschäft läuft mehr als schlecht. Gerade in diesem Jahr hat sich Leroy Laubinger mit seinem Imbisswagen in Hildesheim selbstständig gemacht, nun bleiben die Kunden aus.

Leroy Laubinger und seine Mutter Heike verkaufen auf dem Roller-Parkplatz Bratwurst, Käsekrakauer, Pommes und mehr. Doch wegen des Lockdowns und den geschlossenen Märkten fehlt die Kundschaft. Foto: Mellanie Caglar

Hildesheim - Im Januar übernahm Leroy Laubinger einen Imbisswagen, ging mit Roller einen Vertrag…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel