Kampf gegen das Coronavirus

Hildesheimer Impfbus kommt: Aktionen auf Citybeach, beim Musikfest und im Biergarten

Kreis Hildesheim - Im Biergarten, auf dem Citybeach, beim Musikfest oder an der Steingrube: Es gibt 16 Termine ohne Anmeldung binnen einer Woche zum Impfen im Impfbus in Stadt und Kreis Hildesheim.

Mit diesem Bus geht der ASB auf Impf-Tour in Stadt und Landkreis Hildesheim. Foto: ASB Braunschweig

Kreis Hildesheim - Lange mussten Interessierte Impfzentren oder Arztpraxen aufsuchen – jetzt gibt es immer mehr Angebote an unterschiedlichen Orten, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Der Landkreis will nun noch deutlich mehr lokale Aktionen starten als bisher: Von Montag an geht der „Impfbus“ des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) auf Tour und steuert in einer Woche 16 Standorte in Stadt und Landkreis an.

Der ASB Hildesheim hat sich den Linienbus eigens vom ASB Braunschweig ausgeliehen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben Impfstoff von Johnson & Johnson, Astrazeneca und immer mindestens eins der beiden mRNA-Präparate von Biontech oder Moderna im Gepäck. Auch eine Ärztin oder ein Arzt sind stets dabei. Impfen lassen kann sich jeder ab 18 Jahren, nötig ist der Personalausweis.

Bewusst weg vom Impfzentrum

Der Landkreis hat sich bei der Entwicklung der Tour nach eigenen Angaben eng mit den Städten und Gemeinden abgestimmt. „Wir möchten es den Menschen so einfach wie möglich machen, eine Impfung zu erhalten“, erklärt die Erste Kreisrätin Evelin Wißmann. „Wir hoffen auch, mit dieser ungewöhnlichen Aktion mehr Aufmerksamkeit für die Impfkampagne zu erreichen.“ Mit der Impftour setze sich der Kreis „ganz bewusst von dem behördlichen Kontext, den ein Impfzentrum nun einmal hat, ab, um mehr Menschen zu einer Impfung animieren zu können“.


Coronavirus im Kreis Hildesheim: Alle Informationen auf einen Blick


Die Termine

Montag, 26. Juli, 9 bis 12 Uhr: Hildesheim, Beratungs- und Begegnungszentrum Broadway (Fahrenheitstraße 18). 13 bis 18 Uhr: Hildesheim, Angoulêmeplatz (Fußgängerzone).

Dienstag, 27. Juli, 10 bis 13 Uhr: Sibbesse; Netto-Parkplatz (Lindenhof 5). 14 bis 18 Uhr: Diekholzen, vor dem Feuerwehrhaus.

Mittwoch, 28. Juli, 9 bis 15 Uhr: Sarstedt, Familienzentrum auf dem Klei (Oppelner Straße 6). 16 bis 19 Uhr: Sarstedt, Sommerbiergarten auf dem Festplatz.

Donnerstag, 29. Juli, 11 bis 14.30 Uhr: Duingen, Rewe-Parkplatz (Triftstraße 5). 15.30 bis 17.30 Uhr: Lamspringe; Feierabend-Wochenmarkt (Am Wasserwerk). 18.30 bis 21 Uhr: Freden, Fredener Musiktage (Bachstraße 6).

Freitag, 30. Juli, 11 bis 13 Uhr: Gronau; Ratskellerplatz (zwischen Kirche und Marktplatz). 14 bis 17 Uhr: Bad Salzdetfurth, gegenüber des Wochenmarktes. 18 bis 22 Uhr: Hildesheim, Citybeach.

Samstag, 31. Juli, 9 bis 15 Uhr: Drispenstedt; Stadtteiltreff (Ehrlicherstraße 18). 16 bis 18 Uhr: Hildesheim, PvH.

Sonntag, 1. August, 9 bis 12 Uhr: Hildesheim, Evangelische Gemeinde Stadtfeld (von Thünen-Straße). 13 bis 16 Uhr: Hildesheim, Steingrube (Schulhof Scharnhorst-Gymnasium).

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel