Gelände in Godenau

Hildesheimer Kreispolitiker sehen Bettels-Pläne im Leinetal kritisch

Kreis Hildesheim - Führende Vertreter fordern im Umweltausschuss, die Altlast auszubaggern und zu entsorgen, statt sie mit Bodenaushub abzudecken. Doch welchen Einfluss haben sie?

Das ehemalige Desdemona-Gelände in Godenau gehört heute einer kleinen Firma namens Maja. Mit dieser zusammen plant der Hildesheimer Unternehmer Knut Bettels eine Abdeckung der Altlast. Im Raum Alfeld ist das Vorhaben hoch umstritten. Foto: Tarek Abu Ajamieh

Kreis Hildesheim - Vertreter mehrerer Parteien haben im Umweltausschuss des Kreistages zum Teil…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel