Ärger bei potenziellen Betreibern

Hildesheimer Minigolf-Anlage endgültig vom Tisch?

Hildesheim - Die Stadt will keinen Schotterweg vom Überlaufbecken zur Minigolf-Anlage an der Alfelder Straße. Die potenziellen Betreiber haben darauf ihren Rückzug vom Projekt angekündigt.

Nicht mehr gut in Schuss: die Minigolf-Anlage an der Alfelder Straße. Foto: Werner Kaiser

Hildesheim - Viele Monate sah es danach aus, als wenn die Stadt und die drei beteiligten sozialen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel