Leester-Stiftung übernimmt Gebäude

Hildesheimer Musikschule endlich ohne Schulden

Hildesheim - Statt Zinsen und Tilgung nur noch Miete: Die Übernahme von Gebäude und Grundstück der Musikschule durch die Leester Stiftung wird als „historisches Ereignis“ gefeiert. Der Weg dahin war lang und mühsam.

Insolvenzgefahr gebannt: Die Vorstände von Musikschule sowie Leester-Musikschul-Stiftung um Musikschulleiter Detlef Hartmann (links) feierten Montagnachmittag die Vertragsunterzeichung: Gebäude und Grundstück gehören jetzt der Stiftung. Foto: Werner Kaiser

Hildesheim - Zum ersten Mal seit 2007 ist die Musikschule Hildesheim schuldenfrei. Zu verdanken…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel