Corona-Verstöße

Hildesheimer Polizei ertappt drei Gruppen ohne Masken in der Innenstadt

Hildesheim - Bei Kontrollen in der Hildesheimer Innenstadt hat die Polizei in der Nacht zum Sonntag eine Reihe von Ordnungswidrigkeiten festgestellt.

Die Maskenpflicht in der Hildesheimer Innenstadt wurde öfter nicht beachtet. Foto: Archiv

Hildesheim - Der Polizei sind in der Nacht zum Sonntag in der Fußgängerzone und am Bahnhof drei Gruppen aufgefallen, die sich nicht an die geltenden Corona-Vorschriften hielten. Sie trugen keinen Mund-Nase-Schutz. Zwischen Samstag, 19.30 Uhr, und Sonntag, 3 Uhr, nahm die Polizei von elf Beteiligten die Personalien auf und leitete gegen sie Ordnungswidrigkeiten-Verfahren wegen Verstößen nach dem Infektionsschutzgesetz ein. tw

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel