Tonkuhle mischt sich ein

Hildesheimer Radiosender lässt Jugendliche zu Wort kommen

Hildesheim - Die Kulturhauptstadt ist Thema in Reden auf Empfängen und an runden Tischen, aber nicht auf Schulhöfen oder an Bushaltestellen. Radio Tonkuhle möchte das ändern. Wer hat Lust, sich einzumischen?

Ob mit Stift und Papier oder Aufnahmegerät, ob für Hörfunk oder Print – in der Projektredaktion dürfen die Teilnehmenden bei den Verantwortlichen von Hi2025 nachfragen – zum Beispiel den Chefs Lene Wagner und Thomas Harling. Foto: Björn von Lindeiner

Hildesheim - Große Themen verlangen nach großen Worten. Kulturstrategie, Partizipationsgedanke,…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel