Wasserstraße friert zu

Hildesheimer Stichkanal und Hafen bis auf weiteres gesperrt

Kreis Hildesheim - Alle Eisbrecher werden auf der Weser gebraucht. Getreide-Lieferungen verzögern sich ebenso wie Gipsstein-Transporte ins Baltikum.

Kein Schiff wird kommen: Der Stichkanal friert wie hier bei Harsum zu und ist bereits gesperrt, der Hildesheimer Hafen nicht mehr erreichbar. Am Mittwochabend wird auch der Güterverkehr auf dem Mittellandkanal eingestellt. Foto: Julia Moras

Kreis Hildesheim - Die meisten litauischen Bauunternehmer dürften von Hildesheim noch nie gehört…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel